Faire Arbeit

Faire Arbeit

Anmeldung
Koordination
Beratungsstelle
Bestimmungen
Fragen
Faire Arbeit
Verdachtsfälle
das Projekt
Projektpartner

Als Gewerkschaft Bau-Holz sorgen wir dafür, dass die Arbeitnehmer unserer Branchen bekommen, was ihnen zusteht. In einem vereinten Europa geht unser Blick über Österreich hinaus. Unser Ziel ist gleicher Lohn für gleiche Arbeit. In den letzten Jahren haben wir uns daher intensiv mit den Rechten von Arbeitern beschäftigt, die nicht in Österreich wohnen oder bei ausländischen Firmen beschäftigt sind.

 

Der Europäische Gerichtshof hat 2015 entschieden, dass allen entsandten Bauarbeiter, also auch DU, den gleichen Lohn inklusive Taggeld sowie Weihnachtsgeld wie ein Österreichischer Bauarbeiter erhalten müssen. Ab einer Arbeitsleistung von mehr als drei Stunden beträgt dieses Taggeld 10,70 Euro, ab einer Arbeitsleistung von mehr als neun Stunden 17,20 Euro und wenn eine Heimkehr nicht zumutbar ist 28,50 Euro pro Arbeitstag.

 

Die Praxis zeigt uns jedoch, dass viele entsandte Bauarbeiter/innen dieses nicht erhalten. Um zu prüfen ob DIR diese Ansprüche zustehen musst DU mit sämtlichen Unterlagen: A1 Formular, ZKO Formular, Dienstvertrag, Lohnzettel, Stundenaufzeichnungen, sowie Bankauszüge der besagten Firma zu uns in die Servicestelle Spielfeld kommen.

 

Schick uns ein E-MAIL …

 

Oder vereinbare einen Termin …

> Zur Terminvereinbarung

 

Telefonische Terminvereinbarung bzw. Auskünfte können wir dir in diesem Fall leider nicht geben da wir sehr viele Anfragen diesbezüglich haben!

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weiter auf der Seite bleiben, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen OK